Jetzt bei callidus.

Peter Nöldechen
Schloss Bothmer
Ein Kulturgut in Mecklenburg öffnet sich

mehr zu diesem Titel / Bestellung

Peter Nöldechen
Die Grafen Bothmer
Aufgeklärter Adel in Mecklenburg

mehr zu diesem Titel / Bestellung

Thomas Thierfelder
Der Heidberg der Barlachs

mehr zu diesem Titel / Bestellung

Norbert Schuppan

Globale Rezession
Ursachen Zusammenhänge Folgen

mehr zu diesem Titel / Bestellung

Magda Doering
Litauische Kurzgrammatik
auf einen Blick

mehr zu diesem Titel / Bestellung

Konstantin Leljakin
Erfassung und Bewertung von Synergiepotenzialen im Rahmen von Mergers & Acquisitions

mehr zu diesem Titel / Bestellung

Peter Nöldechen
Geteilte Erinnerungen
Berichterstattung aus der DDR 1974 - 1989
Mit einem Essay von Jens Reich

mehr zu diesem Titel / Bestellung

Zemmrich, Schmidt, Rilke, Zölitz
Die Mongolei
Studien- und Exkursionsmaterialien

mehr zu diesem Titel / Bestellung

Peter Nöldechen
Neues Bilderbuch von Uwe Johnsons Jerichow und Umgebung

mehr zu diesem Titel / Bestellung

Hochschule Wismar
Redaktion NORTE (Hrsg.)
NORTE
Ordnung und Chaos

mehr zu diesem Titel / Bestellung

Hochschule Neubrandenburg
haff-magazin 3
Die Zeitschrift der Regionalen Agenda für die Region Stettiner Haff

mehr zu diesem Titel / Bestellung

Constantin Oprean, Claudiu V. Kifor
QM Quality Management

mehr zu diesem Titel / Bestellung

 


Karolina M. Zielinska-Dabkowska, Michael F. Rohde
New Perspectives on the Future of Healthy Light and Lighting in Daily Life
Light Symposium Wismar 2016

New Perspectives on the Future of Healthy Light and Lighting in Daily Life features best Lighting Design Practice, Lighting Research and Related Aspects, as well as potential issues related to Medical Science and Lighting in human and natural settings. This publication includes contributions and research originally presented at the 5th Light Symposium Wismar 2016 (LSW 2016) held on October 12-14, 2016 in Wismar, Germany at the Hochschule Wismar, University of Applied Sciences: Technology, Business and Design. It is a vital reference source for students, researchers, academics, the lighting industry, lighting planners, and policy makers.

"I was really delighted to be a part of the much acclaimed Light Symposium series at Hochschule Wismar in 2016, which once again successfully brought together an amazing array of experts from allaround the world to discuss the positive benefits of both light and darkness on human health and well-being. Excellent!" (Mark Major, Founder and Principal of Speirs + Major, UK, LSW 2016 Keynote Speaker)

"The Light Symposium is the perfect environment to learn, discuss and connect with friends and colleagues. This year's sellection of lectures and speakers was not only interesting for the lighting industry but also for the general public. It's an honour and privilege for us to sponsor the LSPC16." (Orlando Marques, Editor L+D Magazine, Brazil, LSW 2016 Media Partner, LSPC16 Award Sponsor)

ISBN 978-3-940677-61-7, Juli 2017,
Preis 15,00 Euro

>> Bestellung über amazon.de

Georg Hundt
Landschaften der Insel Poel
Kalender 2017

Folgen Sie dem Fotografen Georg Hundt auf die Insel Poel. Der Bild-Kalender zeigt die schönsten Landschaften, unerwartete Naturaufnahmen und erholsame Strände nahe der Hansestadt Wismar.

Kombinierter Tisch-Wand-Kalender für 12 Monate mit Fotos von Georg Hundt.
A5 quer, Spiralbindung oben, Lochung oben zur Nutzung als Wandkalender, Rückenstücke zur Nutzung als Tischkalender.

ISBN 978-3-940677-69-3, August 2016,
Preis 12,00 Euro

>> www.poel-kalender.de
>> Bestellformular

Peter Nöldechen
Schloss Bothmer
Ein Kulturgut in Mecklenburg öffnet sich

Fotografien vom Ungewissen zum Erwachen

Schloss Bothmer, die größte barocke Schlossanlage Mecklenburg-Vorpommerns, zeigt sich nach langen Jahren der Ungewissheit und der Sanierung wieder in seiner ganzen Klarheit und Schönheit.
Dieser Fotoband lädt Sie ein auf eine Zeitreise zwischen Vergangenheit und Gegenwart. Entdecken Sie in großformatigen Farbfotografien das Erwachen des Schlossensembles. Aus gleicher Perspektive und mit nahezu identischem Blick für das Detail werden historischen Schwarz/Weiß-Aufnahmen neue großformatige Fotografien gegenübergestellt. Bilder aus einer Zeit, als einst die Grafen Bothmer Einzug hielten, als das Schloss als Alten- und Pflegeheim diente bis hin zum jahrelangen Leerstand und seiner heutigen Nutzung als Museum.
Dieser Band dokumentiert eindrucksvoll das Erwachen des einstigen Adelssitzes und legt gleichzeitig Zeugnis von herausragender Restaurierungsarbeit ab.

20 x 14,8 cm, 72 Seiten mit 61 Farb- und Schwarz/Weiß-Fotografien
ISBN 978-3-940677-15-0, Juli 2015
Preis 15,00 Euro

>> Leseprobe (1,2 MB)
>> Bestellformular

Hans Meyer
Heiligendamm 1950-2000
Lehre im Wandel

Die Geschichte des Studienganges Innenarchitektur der Fachschule für angewandte Kunst Heiligendamm

In Form einer kommentierten Dokumentation wird die Entwicklung der legendären Heiligendammer Gestalterschule (FAK) von der Gründung 1950 in Wismar bis zur Hochschullehre seit den 1990er-Jahren in ihrer Abhängigkeit von Politik und Wirtschaft dargestellt.
Die Leistungsfähigkeit der FAK zeigen ausgewählte Entwurfsprojekte des Studienganges Innenarchitektur, auf dem der Schwerpunkt des Buches liegt. Daten und Fakten zu den Jahrzehnten geben u. a. die Veränderung der Schulstruktur, den Lehrkräfteeinsatz, die Anzahl der Studenten und besondere Ereignisse wieder. Natürlich finden ebenfalls die für Heiligendamm charakteristischen Studentenfeste ihre Darstellung. Durch eine Vielzahl von Bildern, Dokumenten, Projektarbeiten und durch Berichte von Lehrenden und Absolventen wird das Bild der unvergessenen FAK Heiligendamm lebendig.

24 x 30 cm, Hardcover, 208 Seiten mit zahlreichen Farb- und Schwarz/Weiß-Abbildungen
ISBN 978-3-940677-26-6, Dezember 2015
vergriffen

>> Leseprobe (1,5 MB)

Hochschule Wismar
03 Fakultät Gestaltung - Hochschule Wismar

In diesem Jahrbuch sind eine Auswahl der neuesten Arbeiten der Fakultät Gestaltung an der Hochschule Wismar aus den Studiengängen Architektur, Architectural Lighting Design, Architektur und Umwelt, Innenarchitektur, Kommunikationsdesign und Medien, Produkt- und Schmuckdesign zusammengefasst.
Die vorgestellten Arbeiten der einzelnen Studiengänge durchmischen sich und künden von einer ähnlichen Haltung, einem Brennen für die Gestaltungsarbeit, dem gemeinsamen künstlerischen Anspruch sowie einem stabilen handwerklichen und wissenschaftlichen Fundament.

24 x 30 cm, 176 Seiten mit zahlreichen farbigen Abbildungen
ISBN 978-3-940677-44-0, Juli 2015
Preis 20,00 Euro

>> Leseprobe (2,68 MB)
>> Bestellformular

Georg Hundt
Landschaften der Insel Poel
Kalender 2016

Kombinierter Tisch-Wand-Kalender für 12 Monate mit Fotos von Georg Hundt.
A5 quer, Spiralbindung oben, Lochung oben zur Nutzung als Wandkalender, Rückenstücke zur Nutzung als Tischkalender.


ISBN 978-3-940677-77-8, Juli 2015

Georg Hundt
Der Schwarzwaldfarn streichelt rektal
Festivalpoesie in Schrift und Bild

"Guten Tag, ich biete Gedichte feil!
Zwei Gedichte, ein Bier!"


Aufgeschnappt und losgeschrieben. Zitate, Gedanken und viel geistiger Matsch vom MS Duttville Festival 2011 in Hamburg. Ein sauberer und schwelgender Blick zurück - eben nicht ein in Serie durch Hamburger Schlamm gezogenes Heft, sondern ein kleines schickes "rotes Reimbuch", ein kleiner Schatz.

21 x 14,8 cm, 132 Seiten mit Text- und Farb-Abbildungen, Hochwertiges Munken-Papier
Preis 20,00 Euro

>> www.schwarzwaldfarn.de
>> Bestellformular



Marc Wiesel
Marc W1353L

Der Künstler und Architekt Marc W1353L [Wiesel] hat sich im Jahr 2001 endgültig der bildenden Kunst zugewandt und von April 2012 bis März 2013 im Rahmen des Caspar-David-Friedrich-Stipendiums des Landes Mecklenburg-Vorpommern künstlerisch neu verortet. Dabei sind zahlreiche neue Arbeiten entstanden. Diese wurden in den Ausstellungen Caspar 1 - 4 in Wismar in den Räumen der Raumstadt e. V. und an der Hochschule (eingebunden in den Wismarer Dialog) sowie in der Galerie Framework in Hennef/Sieg und in Rostock in der Galerie wolkenbank kunst+räume präsentiert und im Anschluss daran in einem Katalog zusammengefasst.

21 x 21 cm, 62 Seiten mit Farb-Abbildungen, mit einem Text der Kunsthistorikerin Dr. Antonia Napp, Lübeck
ISBN 978-3-940677-46-4, Januar 2015
Preis 12,50 Euro

>> Leseprobe (1 MB)
>> Bestellformular

Michael Ruetz
Portugal im Jahre Null
Der Sieg ist schwierig

Mario Soares, Sieger der Wahl von 1975, war der richtige Mann zur richtigen Zeit. Soares, der es vollbrachte, einen Bürgerkrieg zu vermeiden, war nicht der Typ des charis-matischen Machtmenschen – er war bescheiden und umgänglich. Auf Michael Ruetz wirkte er wie eine Reinkarnation von Salvador Allende. Selten wurden einem Politiker so viel spontaner Glaube, so viel Liebe und Hoffnung entgegengebracht wie ihm. Echte Sympathie, die nicht erkauft werden musste.
Der Zufall brachte den Künstler mit einer Arbeitsgruppe zusammen, die den Wahlkampf von Mario Soares zu organisieren half. In jener Zeit sind diese Bilder entstanden. Es hätte Michael Ruetz sehr gereizt, ein umfassendes Portrait von Portugal im Jahre Null zu zeichnen, doch hatten bei seinen späteren Reisen andere Projekte Vorrang. So blieb es bei der Skizze, die das Gemälde nur ahnen lässt. Der Augenblick im Frühling 1974 aber: Er war kostbar und unwiederbringlich.

14,8 x14,8 cm, 36 Seiten mit 30 Schwarz/Weiß-Abbildungen
ISBN 978-3-940677-43-3, Juli 2014
Preis 5,50 Euro

>> Bestellformular

Georg Hundt
Landschaften der Insel Poel
Kalender 2015

Kombinierter Tisch-Wand-Kalender für 12 Monate mit Fotos von Georg Hundt.
A5 quer, Spiralbindung oben, Lochung oben zur Nutzung als Wandkalender, Rückenstücke zur Nutzung als Tischkalender.


ISBN 978-3-940677-84-6, Juli 2014

Duncan Ó Ceallaigh
Winter in Wismar
Eine Fotoreihe in Schwarz Weiß

Schon der Titel des Buches an sich, ist in der Tat nur Teil der Wahrheit, da der eigentliche Inhalt aus Bildern mehrerer Orte in und um Wismar besteht. Eine simple Erklärung für den Titel ‘Winter in Wismar’ liegt in seiner Prägnanz - prägnant wie die Bilder, die uns Ó Ceallaigh zeigt und in seiner Bi-Lingualität, klingt er doch so weniger zungenbrechend, als zum Beispiel ‘Winter im nordwestlichen Mecklenburg-Vorpommern’. Verlässlich darf der Leser allerdings damit rechnen, dass die Fotos tatsächlich im Winter gemacht wurden – sogar über mehrere Winter, ab dem Jahre 2003.
Sowohl im Buch wie auch in Ausstellungen wurde absichtlich darauf verzichtet, die Örtlichkeiten auf den jeweiligen Bildern konkret zu benennen, da der Künstler der Ansicht ist, dass selbst das Wissen um ihren Kontext, der Schönheit oder Aussagekraft der Motive nichts hinzufügen können.
Auch das Fehlen von Menschen, ist ein mit Absicht gesetzter Versuch, den Fotos Zeitlosigkeit zu geben. Diese dient dazu, dem Betrachter zu ermöglichen, die Bilder ‚ganz für sich’ zu betrachten - so als wären sie selbst an jenen Orten zugegen (und das, ohne bei Minusgraden knietief im Schnee stehen zu müssen). Die kumulative Wirkung dieses ‚Konzeptes’ (zumindest vom Künstler angedacht) sollte dazu beitragen, dass der Betrachter sich ganz auf das, was vor seinen Augen entsteht, einlassen kann.

21 x14 cm, 84 Seiten mit 75 Schwarz/Weiß-Abbildungen
ISBN 978-3-940677-12-9, November 2012
Preis12,00 Euro

>> Bestellformular

Michael Ruetz
FACING TIME
Im Angesicht der Zeit

Ruetz' zentrales Thema ist seit mehr als zwei Jahrzehnten die Zeit. Viele seiner Fotografien sind inzwischen Teil des Bildgedächtnisses unseres Landes. Die Zyklen SICHTBARE ZEIT, EYE ON TIME, EYE ON INFINITY, EYE ON ETERNITY, WINDAUGE und DIE UNBEQUEME ZEIT sind vorrangig diesem Thema gewidmet. Als sein künstlerisches Universum wurden diese Zyklen auf großen Internationalen Ausstellungen und in Publikationen präsentiert. FACING TIME umfasst 143 exakt protokolierte Portraits von einem Kind, der Mutter und dem Vater über eine Zeitspanne von - auf die Minute genau - 21 Jahren.
Selten offenbaren Kunst und Wissenschaft sich in den Konzepten eines Künstlers so überdeutlich als homogene Einheit, als ein ganzes an Weltannahme, wie im Werk von Michael Ruetz.

24,6 x 29,7 cm, Hardcover, 80 Seiten mit 143 Schwarz/Weiß-Abbildungen
ISBN 978-3-940677-22-8, April 2012
Preis 22,00 Euro

>> Leseprobe (9,2 MB)
>> Bestellformular

Hochschule Wismar
Redaktion NORTE
NORTE
Ordnung und Chaos

Die erste Ausgabe des stereothematischen Hefts steht unter der Überschrift Ordnung und Chaos. Die verschiedenen Subthemen setzen sich dabei wissenschaftlich, persönlich und gestalterisch mit dem Themenpaar auseinander. Was treibt Menschen dazu, Ordnung oder Chaos zu schaffen? Welche verschiedenen Aspekte zeigen sich in der Gesellschaft, im Leben, in der Kunst?

26,5 x 21,5 cm geschlossen, 53 x 43 cm offen, 2x 64 Seiten in Farbe
ISBN 978-3-940677-21-1, ISSN 1868-6206, Juli 2009
Preis 10,00 Euro

>> Leseprobe (2 MB)
>> Bestellformular

Stadtumbau - Netzwerk lokale Lebenskultur
Wem gehört die Stadt?
Kommunikation im Stadtumbauprozess

Wem gehört die Stadt? Das Projekt Stadtumbau - Netzwerk lokale Lebenskultur bietet einen umfassenden Ansatz für die Entwicklung der Klein- und Mittelstädte Mecklenburg-Vorpommerns und ihres Umlandes. Herausgearbeitet wird, wie die StadtLand-Regionen mit all ihren Facetten dauerhaft zu stärken sind - kulturell, sozial, wirtschaftlich, ökologisch und demokratisch. Der Blick wird von den technischen und wirtschaftlichen Betrachtungen des Stadtentwicklungsprozesses stärker als bisher auf die sozialen und kulturellen Aspekte gerichtet und die Stadt als ganzheitlicher Organismus thematisiert. das Buch veranschaulicht das Konzept der StadtLand-Entwicklung in seiner Gesamtheit und ist der Beginn eines landesweiten Dialogs wichtiger Akteure zur Entwicklung der Klein- und Mittelstädte und ihres Umlandes in Mecklenburg-Vorpommern.

21 x 29,7 cm, 56 Seiten mit 42 Schwarz/Weiß-Abbildungen und CD-ROM
ISBN 978-3-940677-60-0, Oktober 2008
Preis 10,00 Euro

>> Leseprobe (700 KB)
>> Bestellformular

Hochschule Wismar
01 Fakultät Gestaltung - Hochschule Wismar

In diesem Buch sind eine Auswahl der neuesten Arbeiten der Fakultät Gestaltung an der Hochschule Wismar aus den Studiengängen Architektur, Architectural Lighting Design, Architektur und Umwelt, Innenarchitektur, Kommunikationsdesign und Medien, Produkt- und Schmuckdesign zusammengefasst. Es gibt Einblicke in die Arbeitsweise und Lehre und ist ein Dokument außergewöhnlicher Vielfalt und Kreativität.

24 x 30 cm, 144 Seiten mit zahlreichen farbigen Abbildungen
ISBN 978-3-940677-20-4, März 2008
Preis 15,00 Euro

>> Leseprobe (1,4 MB)
>> Bestellformular

CubeForm Serie hrsg. von Valentin Rothmaler

CubeForm 16
Mißfeldt/Rothmaler
Mikado

"Laufspuren" flüssiger Farbe sind spätestens seit den Jungen Wilden integraler Bestandteil der Malerei geworden. Auch bei Harald Naegelis Sprühbildern finden wir Laufspuren - sie zeugen vom Malprozess bzw. Sprühprozess. Ich habe diese Laufspuren verselbstständigt und entweder von den vier Bildkanten aus die Bildfläche bestimmen lassen oder aber auf vorgefundenen Untergründen wie Küchenhandtüchern mit den schon vorhandenen Webspuren verknüpft. Das Ergebnis sind Raumstrukturen, die letztendlich alle Malerei betreffen: Farbe erzeugt die Illusion von Raumtiefe, die Überschneidungen der Laufspuren können diese Raumillusion noch steigern.

21 x 20 cm, 55 Seiten mit zahlreichen Farb- und Schwarz/Weiß-Abbildungen, mit Texten von Jochen Mißfeldt und Valentin Rothmaler
ISSN 1867-1187, August 2015
Preis 10,00 Euro

>> Bestellformular

CubeForm 15
Rothmaler
Laufspuren

"Laufspuren" flüssiger Farbe sind spätestens seit den Jungen Wilden integraler Bestandteil der Malerei geworden. Auch bei Harald Naegelis Sprühbildern finden wir Laufspuren - sie zeugen vom Malprozess bzw. Sprühprozess. Ich habe diese Laufspuren verselbstständigt und entweder von den vier Bildkanten aus die Bildfläche bestimmen lassen oder aber auf vorgefundenen Untergründen wie Küchenhandtüchern mit den schon vorhandenen Webspuren verknüpft. Das Ergebnis sind Raumstrukturen, die letztendlich alle Malerei betreffen: Farbe erzeugt die Illusion von Raumtiefe, die Überschneidungen der Laufspuren können diese Raumillusion noch steigern.

21 x 20 cm, 48 Seiten mit zahlreichen Farb- und Schwarz/Weiß-Abbildungen, mit einem Text von Jochen Mißfeldt
ISBN 978-3-940677-42-6, Januar 2010
Preis 10,00 Euro

>> Leseprobe (800 KB)
>> Bestellformular

CubeForm 14
formalhaut
vessels - new formalhaut works

seifert und stoeckmann bauen Gebäude und machen Kunst seit 25 Jahren. Das Kuhprojekt von 1985 gründete formalhauts Ruf. Das leidenschaftliche Haus "Living Room" im mittelalterlichen Gelnhausen war Teil von "Deutschlandschaft" auf der Biennale 2004 und Finalist des Mies van der Rohe Preises 2005. In formalhaut transportieren seifert und stoeckmann ihr architektonisches Material in die Kunst. Sie wildern lustvoll und schulden jeden akademischen Beweis. Ihre Arbeiten manövrieren zwischen Raumgrenze und Raum und fügen ihre Bilder deren rätselhaften Koexistenz hinzu.

21 x 20 cm, 64 Seiten mit zahlreichen Farb- und Schwarz/Weiß-Abbildungen, mit Texten von Gabriela Seifert, Götz Stöckmann und Valentin Rothmaler, deutsch/englisch
ISBN 978-3-940677-41-9, Mai 2009
Preis 10,00 Euro

>> Leseprobe (400 KB)
>> Bestellformular

CubeForm 13
Günther Uecker
Der Andachtsraum im Reichstagsgebäude
The Chapel in the Reichstag Building

Mit dem Andachtsraum schuf Günther Uecker die umfassendste künstlerische Arbeit im Berliner Reichstagsgebäude. Zum ersten Mal werden Zeichnungen und Fotografien sowie das Modell des Andachtsraums zusammenhängend veröffentlicht. Mit Texten von Prof. Norbert Lammert, Präsident des Deutschen Bundestages, Pastor Thomas Baltrock, Lübeck und Prof. Valentin Rothmaler, Wismar/Plön.

21 x 20 cm, 44 Seiten mit 10 Farb- und 20 Schwarz/Weiß-Abbildungen, deutsch/englisch
ISBN 978-3-940677-40-2, August 2008
Preis 8,00 Euro

>> Leseprobe (1 MB)
>> Bestellformular

CubeForm 12
Klaus Staeck
Plakate

Ein Buch über Klaus Staeck, den Präsidenten der Berliner Akademie der Künste, sein Leben und seine Kunst, aber auch ein Werk zum Nachdenken über den (Neo-) Nationalsozialismus. Vor allem in Bezug auf die Skandalausstellung von Hitlers Lieblingsbildhauer Arno Breker in Schwerin fungiert diese Publikation mit den Plakaten Staecks als Kritik an der Unbefangenheit im Umgang mit deutscher Vergangenheit und beweist uns wieder einmal, dass auch mehr als 60 Jahre nach dem Ende des 2. Weltkriegs dessen Verbrechen nicht zur Normalität erklärt werden dürfen.

vergriffen

CubeForm 11
12 Jahre Sommerakademie
Eine Retrospektive
vergriffen

CubeForm 10
Zwillinge
Twins

21 x 11,5 cm, 42 Seiten mit 30 Farbabbildungen, mit Texten von Uwe Gutzmann und Valentin Rothmaler, deutsch/englisch
ISBN 978-3-940677-38-9, März 2006
Preis 5,00 Euro

>> Bestellformular

CubeForm 9
Robert Janz
Zeichnen Zwischen Zeit und Zero

Der New Yorker Robert Janz, der als erster Stipendiat Wismarer Stadtkünstler wurde, schickt mit einfachen Mitteln die Gedanken auf eine Reise in die Natur. Doch während die Wellen rauschen und die Steine raunen, macht sein Werk ebenso bewusst auch den Nullpunkt nicht aus den Augen entschwinden zu lassen.

21 x 20 cm, 36 Seiten mit 6 Farb- und 24 Schwarz/Weiß-Abbildungen, mit Texten von Betty Klausner und Valentin Rothmaler, deutsch/englisch
ISBN 978-3-940677-37-2, Juli 2002
Preis 7,50 Euro

>> Bestellformular

CubeForm 8
Raffael Rheinsberg
AIDA

21 x 20 cm, 36 Seiten mit 10 Farb- und 9 Schwarz/Weiß-Abbildungen, mit einem Text von Valentin Rothmaler, deutsch/englisch
ISBN 978-3-940677-36-5, Dezember 2000
Preis 7,50 Euro

>> Bestellformular

CubeForm 7
Günther Uecker
Garten

21 x 20 cm, 42 Seiten mit 6 Farb- und 14 Schwarz/Weiß-Abbildungen, mit einem Text von Valentin Rothmaler, deutsch/englisch
ISBN 978-3-940677-35-8, November1998
Preis 9,00 Euro

>> Bestellformular

CubeForm 6
Michael Dörner
Zwischen Risiko und Einrichtung

21 x 20 cm, 36 Seiten mit 6 Farb- und 14 Schwarz/Weiß-Abbildungen, mit Texten von Gunnar F. Gerlach und Valentin Rothmaler, deutsch/englisch
ISBN 978-3-940677-34-1, April 1998
Preis 7,50 Euro

>> Bestellformular

CubeForm 5
Kunst wächst manchen über den Kopf
Zwei Spaziergänge zu "7000 Eichen" von Joseph Beuys

12 x 21 cm, 112 Seiten mit 32 Schwarz/Weiß-Abbildungen und 2 Karten, mit Texten von Maria Elena Granda Alonso, Karl Heinrich Hülbusch, Georges Moes, Käthe Protze, Valentin Rothmaler, Norbert Scholz und Christoph Theiling
ISBN 978-3-940677-33-4, November1997
Preis 6,00 Euro

vergriffen

CubeForm 4
Franz Erhard Walther
Architektonik

In den 60er Jahren entwickelte Franz Erhard Walther den anderen Werkbegriff, den er mit dem Ende des Jahrzehnts in seinem 1. Werksatz realisiert hat. In seiner Auffassung ist ein zentraler Gedanke formuliert: Kunst ist Gestalt und immer auch Teil der aktuellen Tradition. In der spezifischen Ausformung dieser Struktur, wie sie Franz Erhard Walther seit nunmehr über 30 Jahren zu realisieren sucht, ist eine Offenheit eingeschlossen, die den Werkbegriff revolutioniert hat. Das Werk – ob Bildkunst oder Architektur – ist traditionell gesehen ein vom Individuum geprägtes Objekt-Produkt, das in sich abgeschlossen erscheint.

21 x 20 cm, 66 Seiten mit 11 Farb- und 23 Schwarz/Weiß-Abbildungen, mit Texten von Valentin Rothmaler und Statements von Franz Erhard Walther, deutsch/englisch
ISBN 978-3-940677-32-7, November 1996
Preis 12,00 Euro

vergriffen

CubeForm 3
Harald Naegeli
in Wismar 1995

Harald Naegeli wurde als Sprayer von Zürich Ende der 1970er Jahre weltweit bekannt. 1995 kam Naegeli anlässlich der 1. Sommerakademie nach Wismar. Unbeobachtet, ausgerüstet mit einem Fahrrad, einer Taschenlampe und den Sprühdosen in einer Plastiktüte warf er mit schneller Dose die schwarzen Striche und Punkte in der Nacht an die Wände der Hansestadt. Es handelt sich um Wandzeichen, um Elementarzeichen, die Lebewesen wie Menschen und Tiere symbolisieren, deren Handlungen in einem Moment festgehalten sind. Sie eilen, stehen, tragen, halten zusammen oder gehen den ihnen eigenen Bedürfnisssen nach.

21 x 20 cm, 62 Seiten mit 20 Farb- und 58 Schwarz/Weiß-Abbildungen, mit Texten von Henner Hannig, Harald Naegli und Valentin Rothmaler, deutsch/englisch
ISBN 978-3-940677-31-0, November 1995
Preis 12,00 Euro

vergriffen

CubeForm 2
G. Roy Levin
Holocaust Paintings

"Den Holocaust in Bildern darzustellen, ist wie nach einer langen Reise anzukommen. Rückblickend sehe ich meine 18-jährige künstlerische Tätigkeit als eine Suche nach diesem, meinem, Thema." (G. Roy Levin)
G. Roy Levin gibt uns mit seinen Holocaust Paintings ein Beispiel für eine Kunst, die Kommunikation installiert und die Qualität der Kommunikation gibt uns ein Bild von der Qualität der Kunst.

21 x 20 cm, 52 Seiten mit 6 Farb- und 12 Schwarz/Weiß-Abbildungen, mit Texten von G. Roy Levin, David Mamet und Valentin Rothmaler, deutsch/englisch
ISBN 978-3-940677-30-3, Januar 1996
Preis 7,50 Euro

>> Bestellformular

CubeForm 1
Rothmaler + Studenten
Installationen im öffentlichen Raum
vergriffen

VerticalForm Serie hrsg. von Valentin Rothmaler

VerticalForm 18
Volker Tiemann
Wo im Ganzen steckt das Detail?

11,5 x 21 cm, 20 Seiten mit zahlreichen Farbabbildungen, mit einem Text von Valentin Rothmaler
ISSN 2199-6938, August 2015
Preis 5,00 Euro

>> Bestellformular

VerticalForm 17
Mischa Kuball
Broca Remix THINK TANK

11,5 x 21 cm, 20 Seiten mit zahlreichen Farbabbildungen, mit einem Text von Prof. Dr. Thomas Münte (Klinik für Neurologie Universität Lübeck), Dr. Bernd Schwarze (Pastor St. Petri Lübeck) und Valentin Rothmaler
ISSN 2199-6938, Februar 2015
Preis 5,00 Euro

>> Bestellformular

VerticalForm 16
Harald Naegeli
Die Urwolke

11,5 x 21 cm, 20 Seiten mit zahlreichen Farbabbildungen, mit einem Text von Valentin Rothmaler
ISSN 2199-6938, Oktober 2014
Preis 5,00 Euro

>> Bestellformular

VerticalForm 15
John Miller und Aura Rosenberg
Berlin New York

11,5 x 21 cm, 20 Seiten mit zahlreichen Farbabbildungen, mit einem Text von Valentin Rothmaler
ISSN 2199-6938, August 2014
Preis 5,00 Euro

>> Bestellformular

VerticalForm 14
Franz Erhard Walther
24 Gelbe Säulen

11,5 x 21 cm, 20 Seiten mit zahlreichen Farbabbildungen, mit einem Text von Alexander Koch (Galerie KOW Berlin) und Valentin Rothmaler
ISBN 978-3-940677-85-3, Mai 2014
Preis 5,00 Euro

>> Bestellformular

VerticalForm 13
Mark Pepper und Thomas Woll
PW 300

11,5 x 21 cm, 20 Seiten mit zahlreichen Farbabbildungen, mit einem Text von Valentin Rothmaler
ISBN 978-3-940677-87-7, September 2013
Preis 5,00 Euro

>> Bestellformular

VerticalForm 12
Hans Scheib und Robert Weber
Gegenlicht

11,5 x 21 cm, 20 Seiten mit zahlreichen Farbabbildungen, mit einem Text von Valentin Rothmaler
ISBN 978-3-940677-89-1, Juli 2013
Preis 5,00 Euro

>> Bestellformular

VerticalForm 11
Julia Bornefeld
The Burning Supper

11,5 x 21 cm, 20 Seiten mit zahlreichen Farbabbildungen, mit einem Text von Valentin Rothmaler
ISBN 978-3-940677-89-1, März 2013
Preis 5,00 Euro

>> Bestellformular

VerticalForm 10
Tutu Wagner und Reinhard Stangl
Kittelschürze 2.0 und Fluch

11,5 x 21 cm, 20 Seiten mit zahlreichen Farbabbildungen, mit einem Text von Valentin Rothmaler
ISBN 978-3-940677-99-0, Oktober 2012
Preis 5,00 Euro

>> Bestellformular

VerticalForm 9
Wilhelm Mundt und Michael Jäger
Jetzt nicht

11,5 x 21 cm, 20 Seiten mit zahlreichen Farbabbildungen, mit einem Text von Valentin Rothmaler
ISBN 978-3-940677-98-3, Juli 2012
Preis 5,00 Euro

>> Bestellformular

VerticalForm 8
Anja Teske und Ann Noël
FLUXUS & Fotografie

11,5 x 21 cm, 20 Seiten mit zahlreichen Farbabbildungen, mit einem Text von Valentin Rothmaler
ISBN 978-3-940677-97-6, Oktober 2011
Preis 5,00 Euro

>> Bestellformular

VerticalForm 7
Birgit Jensen und Kai Rheineck
Scenic

11,5 x 21 cm, 20 Seiten mit zahlreichen Farbabbildungen, mit einem Text von Birgit Jensen und Valentin Rothmaler
ISBN 978-3-940677-96-9, Juli 2011
Preis 5,00 Euro

>> Bestellformular

VerticalForm 6
Michael Dörner und Jochen Stenschke
"Sic itur ad astra?"

11,5 x 21 cm, 20 Seiten mit zahlreichen Farbabbildungen, mit einem Text von Valentin Rothmaler
ISBN 978-3-940677-95-2, Oktober 2010
Preis 5,00 Euro

>> Bestellformular

VerticalForm 5
Horst Bartnig
konkret

11,5 x 21 cm, 20 Seiten mit zahlreichen Farbabbildungen, mit einem Text von Pastor Dr. Bernd Schwarze und Valentin Rothmaler
ISBN 978-3-940677-94-5, März 2010
Preis 5,00 Euro

>> Bestellformular

VerticalForm 4
Irmel Droese und Felix Droese
Kreuz und Figur

11,5 x 21 cm, 20 Seiten mit zahlreichen Farbabbildungen, mit einem Text von Valentin Rothmaler
ISBN 978-3-940677-93-8, Oktober 2009
Preis 5,00 Euro

>> Bestellformular

VerticalForm 3
Ulrich Eller
von weit her und sehr nah

11,5 x 21 cm, 20 Seiten mit zahlreichen Farbabbildungen, mit einem Text von Ulrich Eller und Valentin Rothmaler
ISBN 978-3-940677-92-1, Juli 2009
Preis 5,00 Euro

>> Bestellformular

VerticalForm 2
Lynn Umlauf und Michael Goldberg
Malerei und Skulptur

11,5 x 21 cm, 20 Seiten mit zahlreichen Farbabbildungen, mit einem Text von Luzio Pozzi und Valentin Rothmaler
ISBN 978-3-940677-91-4, Oktober 2008
Preis 5,00 Euro

vergriffen

VerticalForm 1
Lilli Engel und Raffael Rheinsberg
BASMALA

11,5 x 21 cm, 20 Seiten mit zahlreichen Farbabbildungen, mit einem Text von Pastor Uwe Baumgarten und Valentin Rothmaler
ISBN 978-3-940677-90-7, September 2008
Preis 5,00 Euro

>> Bestellformular